Rohe Botschaft - Acute-Angles.com

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Video Log auf Youtube

* Freunde
   
    tomten115

   
    soisseswochenbuch

    - mehr Freunde

* Links
     Twitter zum Blog
     Acute Angles
    
     Bundestag
     E-Petitionen des Bundestages
     Staatsverschuldung
     Portal Sozialrecht
    
     Wahlschlepper
     Willi Weise
     Nebenbei bemerkt
     Zeitgeistlos
     Nachdenkenseiten
     Grundeinkommen
     Hart aber fair (WDR)

* Letztes Feedback








These: Wirtschaft ist für Menschen da – nicht umgekehrt
(Teil 1)


Wie ist eigentlich die Wirtschaft entstanden? Als Arbeitsteilung.  Der eine sucht Beeren, dafür jagt ein anderer Kaninchen und zum Abendessen gibt’s Kaninchen und Beeren für beide.

 Der nächste Schritt ist die Tauschwirtschaft,  um die Arbeitsteilung ausweiten zu können: Ein Mann im nächsten Dorf kann sehr gut Schuhe fertigen, deshalb bringen ihm die anderen Nahrungsmittel, damit er sich darauf konzentrieren kann, für sie gute Schuhe zu machen.

Irgendwann später wurde die Tauschwirtschaft vereinfacht, indem statt der Waren und Leistungen Symbole für deren Wert getauscht wurden. Das Geld. Aber immer noch war dieses Geld kein Selbstzweck.  Und Reichtum stand noch immer dafür, seinen Familienmitgliedern und sich selbst Sicherheit und eine gute Versorgung zu bieten.

Aber wo liegt die Motivation heute? Wenn den Millionen nur noch mehr Millionen hinzugefügt werden. Wenn das Geld, das zur persönlichen Verwendung gebraucht wird, der kleinste Teil eines Vermögens ist? Und die Unternehmen, die das Vermögen schaffen und darstellen nur noch in Form von Wertpapieren präsent sind?

Kann es auf diesem Niveau noch ein Gefühl der Verantwortung  für die Menschen geben, die als Mitarbeiter von diesen Unternehmen abhängig sind?

Anscheinend nicht.

(weitere Teile folgen)

18.1.09 15:02
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung